Was gibt´s Neues?

22.1.2012

Durch die viele Arbeit im Dezember kam ich leider nicht mehr dazu diese Seite zu aktualisieren. Renée Hutmacher hat wieder zwei große Kartons mit Kuscheltieren geschickt, auch Frau Albert, der Kindergarten Pfarrwiesen aus Sindelfingen und Anne Brinkmann haben Kuscheltiere auf die Reise zu uns geschickt. Wir haben jetzt wieder einiges auf Vorrat und bedanken uns ganz herzlich bei den Spendern!

Da eine meiner Speicherkarten verloren gegangen ist kann ich leider nicht von allen Spenden die Fotos einstellen. Ich hoffe sehr dass ich sie noch finde dann hole ich das selbstverständlich nach.

Falls ich einen Spender nicht genannt haben sollte bitte ich um Entschuldigung. Im Dezember habe ich immer sehr viel um die Ohren da ich diese Aktion ja ehrenamtlich "nebenher" mache. Manche Pakete, die eingegangen sind wurden direkt an die Bedürftigen verteilt. Falls also ihr Name nicht dabei ist bitte melden! Ich hole das dann selbstverständlich nach

11.11.2011

Gleich mehrere Pakete mit Kuscheltieren kamen von Ute und Fredo Hülsmann an. Ich habe für sie und ihre Tiernothilfe eine Seite angelegt. Die Kuscheltiere sind bereits an die Kinder von uns bekannten Familien verteilt. Die Bücher und Teddys vom heutigen Paket verschenken wir zu Weihnachten. Herzlichen Dank.

4.10.2011

Endlich komme ich einmal wieder dazu diese Webseite auf den neusten Stand zu bringen. Aus gesundheitlichen Gründen war das in der letzten Zeit nicht möglich und ich möchte mich an dieser Stelle bei den Spendern entschuldigen die so lange auf ihren Eintrag warten mussten.

Heute habe ich nun die Spenderliste vervollständigt und für Anja Schulte und ihren Fuzzy Bären eine Spenderseite angelegt. Sobald ich die Zeit finde werde ich noch weitere Spenderseiten anlegen, ich bitte um etwas Geduld, es ist sehr viel Arbeit die ich nur in meiner Freizeit erledigen kann.

Auf jeden Fall möchte ich allen, die gespendet haben ein herzliches Dankeschön sagen.

Die Spenden der letzten Monate gingen an uns bekannte bedürftige Familien und an die Reha Jagsttal für die Kinder der Patienten