Engagement macht stark

 

Über diesen Link können Sie online spenden

 

en

 http://www.horizont-ev.org/cms/index.php?id=29

 Sehr geehrte Frau Simonides

 herzlichen Dank für Ihr Angebot, das uns sehr, sehr erfreut hat! Reaktionen wie Ihre bestätigen, dass unsere Arbeit in die richtige Richtung gehen.

 Ich werde Ihre E-Mail gerne an Jutta Speidels Verein HORIZONTE e.V. weiterleiten. Über den Verein finden Sie hier http://www.horizont-ev.org/

 weitere Infos

  Mit besten Grüßen

 Sabine Wolf

 

Sehr geehrte, liebe Freunde und Förderer von HORIZONT e.V.,

vielen herzlichen Dank für Ihr vielfältiges Engagement, das auch das krisengeschüttelte 2009 zu einem guten Jahr für obdachlose Kinder und deren Mütter im werden ließ.

Um Ihnen einen noch umfassenderen Einblick in die wichtige Arbeit von Jutta Speidels HORIZONT e.V. zu vermitteln, steht Ihnen künftig vierteljährlich unser Newsletter zur Verfügung, dessen erste Ausgabe im Anhang der Mail vorliegt. Hier findet sich auf einen Blick Skurriles, Heiteres, Ernstes und Informatives, kurz: Alles, was das bunte HORIZONT-Leben so zu bieten hat.

Ihnen allen ein frohes und gesundes neues Jahr 2010 und von Herzen Danke für Ihre Unterstützung!

Mit vorweihnachtlichen Grüßen

Ihr

HORIZONT-Team


________

Die nächste Woche des bürgerschaftlichen Engagements findet statt vom 02. bis 11. Oktober 2009!

Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE)
- Kampagnenteam -

Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin
Tel: +49 (030) 62980 - 120
Fax: +49 (030) 62980 - 9183
Email:
s.wolf@deutscher-verein.de
www.engagement-macht-stark.de
www.b-b-e.de

Träger des Kampagnenteams ist der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V.

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Rahn, Erik
Gesendet: Donnerstag, 23. Oktober 2008 11:36
An: Wolf, Sabine
Betreff: WG: Hilfe für obdachlose Frauen und Kinder


-------------------------------------------
Von:
baerenstuebleis@aol.com[SMTP:BAERENSTUEBLEIS@AOL.COM]
Gesendet: Donnerstag, 23. Oktober 2008 11:31:33
An: Rahn, Erik
Betreff: Hilfe für obdachlose Frauen und Kinder
Diese Nachricht wurde automatisch von einer Regel weitergeleitet.


Sehr geehrte Damen und Herren
Mein Mann und ich leiten zusammen den Freundeskreis Neuenstadt, eine Selbsthilfegruppe für Suchtkranke (Alkohol, Tabletten und Drogen). Ausserdem hält mein Mann in regelmaessigen Abständen Vorträge bei straffälligen Jugendlichen. Wir arbeiten ehrenamtlich unter dem Dachverband der Freundeskreise und der Diakonie
http://freundeskreis-neuenstadt.de

In unserer Freizeit sammeln wir Kuscheltiere für Kinder in Notfallsituationen, die von uns kostenlos verteilt werden. Diese Aktion wurde sehr gut angenommen und so haben bereits mehrere Menschen gespendet. Alle Infos finden Sie unter
http://seelentroester_teddys.beepworld.de


Nun meine Frage. In dem Spot mit Jutta Speidel wurde auf ein Projekt für obdachlose Frauen und Kinder aufmerksam gemacht. Wir würden sehr gerne Kuscheltiere für die Kinder spenden. Bitte geben Sie mir Bescheid, ob Bedarf besteht und, falls ja, wie viele Sie brauchen. Ich würde dann ein Paket fertigmachen und abschicken.

Liebe Grüsse Ilse Simonides

 

 

 

Ein fröhliches Weihnachtsfest wünscht Ihnen das gesamte
HORIZONT-Team,
verbunden mit unserem aufrichtigen Dank
für alles, was Sie in diesem Jahr für uns getan haben.

Ihre Unterstützung und Anerkennung hilft uns sehr, für unsere
Ziele
mutig und engagiert weiter zu arbeiten.
 

Ihnen ein gesundes neues Jahr 2009 und viele herzliche Grüße,

Ihre

 

Christine Lindemann
Leitung Fundraising
 
c/o meetnet GmbH
Rindermarkt 6
80331 München
 
( 089 - 89 22 47 64 oder mobil 0151/ 50 63 70 27
2   089 - 89 21 13 08
 
Besuchen Sie unsere neue Homepage unter www.horizont-ev.org